Unser Leistungsspektrum

KOPPENHAUSER. TEXTILBERATUNG berät Sie allumfassend und kompetent bei der Entwicklung und Einführung Ihrer neuen Unternehmensbekleidung. Ob Uniformen, Arbeitsbekleidung oder persönliche Schutzausrüstung – wir sorgen für ein modernes, professionelles Erscheinungsbild und volle Mitarbeiterzufriedenheit.
 

  • Erstellung von Designskizzen sämtlicher Kollektionsteile 
  • Entwürfe für Unternehmens-Logos
  • Entwürfe von Zubehör wie z.B. Knöpfe, Anhänger
  • Entwürfe für Accessoires wie z.B. Krawatten, Schals, Tücher, Gürtel, Kopfbedeckungen, Handschuhe, Taschen, Rucksäcke, Trolleys, Unterwäsche, Socken

Analyse der IST-Situation:

  • Arbeitsplatzbegehungen zur Analyse des konkreten Arbeitsumfeldes
  • Unterstützung bei der Gefährdungsanalyse der Arbeitssicherheit für Vorgaben Normenerfüllung, PSA
  • Erstellung eines Anforderungsprofils an die Bekleidung und Accessoires unter funktionellen Aspekten
  • Ausarbeitung Schutzanforderungen Schuhe
  • Durchführung von Mitarbeiter-Workshops 
  • Paßformanalyse national / international

Neuerstellung des Designs:

  • Konzepterstellung Corporate Identity
  • Erstellung Design- und Farbkonzept
  • Skizzen inkl. Detailansichten
  • Logoausführungen und Platzierungen
  • Textiltechnische Umsetzung
  • Entwicklung Oberstoff, Zutaten, technische Detaillösungen
  • Erstellung Farbabschläge 
  • Finalisierung Grobkonzept
  • Erstellung eines kompletten Kollektionsrahmens 
  • Entwicklung von funktionalen und ergonomischen Bekleidungsschnitten sowie kompletten Gradierungen 
  • Erstellung von Prototypen unter Einsatz von Originalmaterialien und Zubehör für Bekleidung und Accessoires
  • Bereitstellung von paßgenauen Berufs- und Sicherheitsschuhen
  • Produktion von Kleinserien unter Einsatz von Originalmaterialien, Logos und Zutaten
  • Organisation, Begleitung und Auswertung von Trageversuchen 

  • Einbringung der Erkenntnisse von Trageversuch und Mitarbeiter-Input in die neue Kollektion

  • Analyse der Anforderungen an die Wiederaufbereitung (Reinigung) der Bekleidung
  • Einrichtung professioneller Wäscherei- und Reinigungs-Strukturen
  • Dokumentation der Projektschritte Designfindung und Kollektionsentwicklung

  • Erstellung von technischen Leistungsbeschreibungen für Gewebe, Zutaten, sowie bekleidungstechnischer Details
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen für Accessoires und Schuhe 
  • Erarbeitung von Bewertungsschemen für die Ausschreibung
  • Anfertigung von Abnahmemustern = Siegelmuster für den Einkauf 
  • Festlegung von Nachhaltigkeitskriterien, Sozialstandards anhand von Zertifikaten für die Beschaffung wie z.B. GOTS, BLUESIGN,BSCI

  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen alt vs. neu unter Berücksichtigung von Optimierung der Standzeiten/Lebensdauer der Bekleidung

  • Mengenplanung für die Neueinkleidung
  • Konzepterstellung Roll-Out mit Übergang alt / neu 

  • Material- und Lieferantensourcing in Europa und Fernost unter Einbeziehung von vereinbarten Standards für Nachhaltigkeit und Sozialverträglichkeit
  • Anfertigung von Farbabschlägen der Gewebe und Einmessung mittels Farbmetrik
  • Durchführung Laborprüfungen der Materialtauglichkeit
  • Erstellung von technischen Datenblättern für Gewebe und Zutaten 

  • Zertifizierung von PSA Artikeln gemäß aktueller europäischer Normung; Baumusterprüfungen 

  • Abnahmeprüfung sämtlicher Kollektionsteile anhand der technischen Leistungsbeschreibung
  • Auszeichnung der Bekleidung mit Barcode oder RFID Technik
  • Einrichtung von webbasierten Bestellportalen B2B und B2C mit Kleiderkonten für die Mitarbeiter
  • Planung und Unterstützung der Kommunikationsmaßnahmen für den Roll-Out 
  • Begleitung Roll-Out Maßnahmen 
  • Erstellung Styleguide für Mitarbeiter